Noch 29,00 € zum Gratisversand innerhalb Deutschlands!

Professioneller Schilderdruck bei Druckspezialist

Die Technik zum Drucken der Schilder

Wir nutzen zum Schilder drucken moderne hochauflösende Druckmaschinen. Alle Schilder drucken wir in unserer eigenen Druckproduktion auf einer Direktdruck UV-Maschine vom Hersteller Handtop, die sofort aushärtenden Tinten sind Markentinten eines bekannten internationalen Herstellers. Die Maschine für den Direktdruck arbeitet mir 2 Kyrocea Druckköpfen für je 2 Farben der UV-Tinte und wird mit UV-LED Lampen ausgehärtet. Das Druckformat für die Schilder ist 2,55 x 1,25 Meter, für jede dieser Platten benötigen wir im Druck nur ca. 4 Minuten.

Die Weiterverarbeitung der Schilder

Die Schilder werden beim Drucken mit Videomarken ausgestattet, diese werden vom Kamerasystem unserer Fräse erkannt, die sofort nach dem Druck die Schilder absolut korrekt nach unseren Vorgaben weiterverarbeitet. Aluverbund Schilder werden somit gefräst, Magnetfolien und dünnere PVC Platten werden geschnitten. Mit dieser Frästechnik können wir nicht nur einfach Schilder ausschneiden, wir können auch komplexe Formen, auch mit Ausschnitten herstellen. Für einfache Schilder können Sie so zum Beispiel bereits Ihre Bohrlöcher mit vorbohren lassen, das erspart in der Montage der Schilder viel Zeit für das Messen und vorbohren.

Die Schilder

Das am häufigsten genutzte Untergrundmaterial ist für uns Aluverbund. Aluverbund hat eine beidseitige Deckschicht aus Aluminium, die einen flexiblen PVC Kern besitzt. Das Material ist speziell für den Druck von Schildern hergestellt und ist langfristig haltbar und verwindungssicher. Neben dem Aluverbund haben wir auch geschäumte PVC Materialien und PP Platten im Sortiment, die ebenfalls als Grundlage für das Schilder drucken dienen.